Das 25L Aquarium läuft seit 05.2014. Es ist minimalistisch ausgestattet. Ein kleiner Heizer, bisschen Fließ um Schwebstoffe auf zu nehmen, eine kleine Springbrunnenpumpe um das Wasser aus der Filterkammer wieder nach vorn zu pumpen und eine die Ströhmung erzeugt. Dieses aber nur wenn Licht an ist. Nachts ist die Strömung nur ein Minimum. Als Beleuchtung war mir die originale LED-Lampe zu wenig. Ich habe kurzerhand 3 x 3 Stück 1 Watt LED's von Cree (weiß, gelb und blau) abwechselnd nacheinander über die Aquarienbreite verteilt und an ein Blech geklebt, welches einfach an die original Lampe gestrapst wurde.
Im Moment wohnt in dem einen Stein ein Gonodactylus smithii. Als er zu mir gekommen ist, war er braun. Dann hatte er sich gleich gehäutet und ist grün herausgekommen. Dann war er wieder braun. Er scheint sich nicht entscheiden zu können. Sonst sind noch ein paar Korallen und vor allem ganz viel Kleinviehzeugs drinnen. Weiter sind Algen, wie Caulerpa taxifolia oder Caulerpa serrulata. Wobei mir die taxifolia echt zu schnell wächst. Scrollt runter, dort werde ich alle anderen Tiere noch erwähnen.

logo
Klick auf das Bild um es zu vergrössern!



Das 25L Aquarium

Hier die Komplettansicht.








logo
Klick auf das Bild um es zu vergrössern!


Mr. Smithii

Mr. Smithii :-) ein lustiger Zeitgenosse. Noch recht ängstlich. Er beobachtet immer die Umgebung. Nichts engeht ihm. Immer auf der Suche nach einem Stein, der irgendwie in sein Konzept passt.






logo
Klick auf das Bild um es zu vergrössern!


Scheibenanemone

Groß und prächtig.










logo
Klick auf das Bild um es zu vergrössern!


Scheibenanemone Nahaufnahme

Makroaufnahme der Polypen.










logo
Klick auf das Bild um es zu vergrössern!


Steinkoralle unbekannt

Diese war schon am Lebendgestein. Ich konnte sie noch nicht identifizieren. Kann erst mal ein wenig wachsen.








logo
Klick auf das Bild um es zu vergrössern!


Scheibenanemone

Diese habe ich aus dem 130'er mit hier rein getan.










logo
Klick auf das Bild um es zu vergrössern!


Gelbe Krustenanemone

Auch diese ist als "Backup" vom 130'er hier eingezogen.








logo
Klick auf das Bild um es zu vergrössern!


Orgelkoralle

Auch diese ist ein Ableger aus dem 130L Becken.










logo
Klick auf das Bild um es zu vergrössern!


Copeopoden

Naja... ich denke es sind welche. Da in diesem kleinen Becken keine Fische sind, ist sehr viel kleinzeugs drinnen. Abends hat man den Eindruck es bewege sich die gesamte Oberfläche einiger Steine.







logo
Klick auf das Bild um es zu vergrössern!


Rote Scheibenanemone

Auch diese ist ein echter Hingucker.










logo
Klick auf das Bild um es zu vergrössern!


Unbekannter Wurm

Kann ein Algenfresser zu sein, hält sich bevorzugt an der Scheibe auf und raspelt, so scheint es, Algen ab. Ist ca. 2cm lang und einen halben mm dick.











logo
Klick auf das Bild um es zu vergrössern!


Kleine Anemone

Könnte Affenhaar sein